Zen-Bogyo-Do e.V.

Zen-Bogyo-Do e.V. Otterbach
Bundes­leistungs­zentrum Jiu Jitsu

Zum dritten Mal “Jugendvorstand in da House”

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Am 8. Februar startete beim Otterbacher Jiu Jitsu Verein Zen-Bogyo-Do e.V. zum dritten Mal das Projekt “Jugendvorstand in da House”, was in umgangssprachlichem Englisch soviel heißt, wie “der Jugendvorstand ist im Haus”. Die Leitung wurde von der Jugendbeauftragten Lucca Christmann und ihrem Stellvertreter Tom Westrich übernommen.

Von Mittwoch bis Sonntag zogen die Mitglieder des Jugendvorstands ins Vereinsheim, um dort gemeinsam zu kochen, spielen, leben und lernen. Während dieser Woche wurden diverse Veranstaltungen für das Jahr 2017 geplant und die Gruppe hatte die Chance sich untereinander noch besser kennenzulernen.

Als Überraschung fuhren samstags alle nach Ettlingen und spielten dort 3D-Minigolf in Dunkeln. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren italienischen Abendessen. Jeder hatte viel Spaß und so konnte die Woche sonntags nach einem gemütlichen Brunch beendet werden.

Der Jugendvorstand 2017 während des Projekts "Jugendvorstand in da House"